Gutschein über einen Paragliding Tandemflug

  • Paragliding München

    Paragliding München

    Sie besuchen die bayerische Landeshauptstadt oder leben in München und möchten in der Nähe einen Tandemflug mit dem Gleitschirm machen? Oder einen Gutschein für einen Paragliding Tandemflug an jemanden verschenken, der in München lebt oder die Südmetropole besucht? Dann ist die Auswahl an möglichen Fluggebieten, die in einer guten Stunde von München aus mit dem Auto erreichbar sind, groß und kann jeden Anspruch zufrieden stellen.

    Das Rathaus am Marienplatz in München

    Das Rathaus am Marienplatz in München
    Foto: @Noppasinw – Fotolia.com

    Von München aus kann man die Berge nicht nur gut sehen (besonders bei Föhn), man kann sie auch gut erreichen. Da wären natürlich die beiden Autobahnen in Richtung Süden, die A8 Richtung Salzburg und Tirol und die A95, die von München aus in Richtung der Berge um Garmisch-Partenkirchen führt, aber immer noch bei Eschenlohe endet.
    Garmisch ist auch gleich eines der Top-Fluggebiete für das Gleitschirmfliegen oder Paragliding, das sie von München aus hervorragend erreichen können. Drei verschiedene Startberge bieten hervorragende Bedingungen für das Gleitschirmfliegen. Detailinfos zu Paragliding in Garmisch hier.
    Das Lieblingsfluggebiet der Münchener Gleitschirmflieger ist allerdings das Brauneck bei Lenggries. Vielleicht, weil es auch an der Isar liegt und der Münchener sich da so heimisch fühlt? Informationen zum Paragliding am Brauneck finden Sie hier.
    Ebenfalls sehr beliebt bei Gleitschirmfliegern aus München ist der Wallberg am Tegernsee. Warum das so ist, können Sie hier nachlesen.

    Diese drei Paragliding-Fluggebiete lassen sich mit dem Auto innerhalb einer guten Stunde von München aus erreichen. Sollten Sie allerdings zu den typischen Stauzeiten Richtung Süden in München starten, muss deutlich mehr Zeit eigeplant werden. Fragen Sie im Bedarfsfall einen Einheimischen, die kennen die Problemzeiten.
    Diese drei Fluggebiete lassen sich übrigens auch hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Garmisch-Partenkirchen erreichen Sie vom Hauptbahnhof in München mit dem Werdenfels-Express und vom Bahnhof in Garmisch bringt Sie die Zugspitzbahn direkt an die Talstationen der Kreuzeck- und der Alpspitzbahn. Diese Bergbahnen bringen Sie direkt zu den Startplätzen für das Gleitschirmfliegen.
    Die Bayerische Oberland Bahn (BOB) bringt Sie vom Hauptbahnhof in München oder der Donnersberger Brücke nach Lenggries oder nach Gmund am Tegernsee. Von dort aus geht es mit dem Bayernbus zur Brauneckbahn oder der Wallbergbahn. Hier treffen Sie Ihren Piloten und starten zu Ihrem Gleitschirm-Tandemflug.

    Wer von Müchen aus eine etwas weitere Anreise in Kauf nimmt, um seinen Paragliding Tandemflug in die Tat umzusetzen, dem steht das ganze Allgäu und das Chiemgau offen. In beiden Regionen finden Sie mit rund 2 Stunden Anreise aus dem Stadtzentrum Münchens (Stachus oder Marienplatz) eine Vielzahl an tollen Fluggebieten für das Paragliding oder Gleitschirmfliegen. Für die Liebhaber dieser wunderschönen bayerischen Regionen lohnt sich die Anreise von München aus für einen Tandemflug mit dem Gleitschirm in jedem Fall!

    Im Allgäu ist ein Flug vom Tegelberg nahe Füssen ein besonderes Highlight für den München-Touristen. Während sich die „Fußgänger“ an der Kasse von Schloss Neuschwanstein in der Warteschlange die Beine in den Bauch stehen, fliegt der Passagier eines Tandemfluges mit dem Gleitschirm über das Märchenschloss hinweg und genießt Einblicke aus der Vogelperspektive, die dem gewönlichen Touristen leider verborgen bleiben.

    Wenn Sie das Oktoberfest in München besuchen wollen lautet unser Tipp:
    Besuchen  Sie die Wiesn unter der Woche! Sie haben viel mehr davon und können das Oktoberfest stressfrei genießen. Lassen Sie ich für das Wochenende einen Paragliding Tandemflug mit dem Gleitschirm schenken und fliehen sie am Wochenende aus München in die Berge. So ein Gleitschirmflug in der klaren Herbstluft ergänzt den Besuch des Oktoberfestes berauscht mehr als zehn Maß Bier (ohne Kopfweh!!!).
    Und eine leckere und frische Maß bekommen Sie garantiert auch in jedem Fluggebiet, denn das Landebier gehört natürlich zum Paragliding bzw. Gleitschirmfliegen in München dazu… .

    Für Herbstflüge bitte nur Gleitflüge schenken lassen bzw. verschenken. Thermikflüge sind in dieser Region im Herbst sehr selten möglich!

    Ein Tandemflug mit dem Gleitschirm lässt sich hervorragend mit einem mehrtägigen Besuch in München verbinden. Klicken Sie hier für unsere Übernachtungs- und Hoteltipps.

    Viele interessante Informationen für einen Besuch in München finden Sie bei:

    muenchen.de - Das Münchner StadtportalHeaderfoto: @davis – Fotolia.com

Alle Urheberrrechte geschützt!