Gutschein für einen Paragliding Tandemflug

  • Paragliding Immenstadt (Mittag)

    Gleitschirmfliegen am Mittag bei Immenstadt

    Immenstadt und der 1.451m hohe Hausberg „Mittag“ liegen etwa auf halber Strecke zwischen Kempten und Oberstdorf. Der Mittag bildet das nördliche Ende der Nagelfluhkette und ist damit den „eigentlichen“ Allgäuer Bergen ein wenig vorgelagert.
    Der Sessellift führt vom Ortsrand Immenstadts auf den Gipfel des Mittag, wo drei verschiedene Startplätze zum Paragliding oder Gleitsschirmfliegen einladen. Ein Flug mit dem Gleitschirm vom Mittag ist vielleicht landschaftlich nicht ganz so spektakulär, wie z.B. der vom 800m höheren Nebelhorn. Dafür kann hier aber auch oft noch zum Paragliding gestartet werden, wenn das Nebelhorn seinem Namen alle Ehre macht und der Gipfel sich in Nebel oder Wolken hüllt.
    Wer also z.B. seinen Urlaub in der lieblichen Gegend rund um Immenstadt verbringt, der muss nicht zwingend bis zu den hohen Bergen fahren, um sich sein tolles Paragliding Erlebnis zu realisieren.
    Auch am Mittag hoch über Immenstadt ist ein Tandemflug mit dem Gleitschirm ein unvergessliches Erlebnis. Der Blick nach Süden auf die Allgäuer Alpen und, bei einem Paragliding Thermikflug mit entsprechender Höhe, weit darüber hinaus bis zu den vergletscherten Alpengipfeln Tirols, ist auch hier schon ein toller Eindruck. Die Voralpen im Osten und Westen und das Allgäuer „Flachland“ im Norden bieten viel für das Auge und das Herz. Und wer während des Gelitschirmfluges beim Anblick der vielen Seen von oben Lust auf ein erfrischendes Bad bekommt, ist nach der Landung am Rand von Immenstadt schnell an einem der beliebten Badeplätze.

    Nahe gelegene Alternativen sind Pfronten (Breitenberg), Füssen (Tegelberg) oder Oberstdorf (Nebelhorn). Der Traumfluggutschein gilt in mehr als 30 weiteren Fluggebieten in Bayern, Österreich und Südtirol.

    Gutschein jetzt bestellen!

    Gutschein in Immenstadt einlösen

Alle Urheberrrechte geschützt!